Abteilung Kegeln

Mannschaften| Trainingszeiten | Archiv
Bahnrekorde | Mitgliedsbeiträge | Dokumente


Feierliche offizielle Eröffnung der Kegelhalle nach grundhafter Modernisierung

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
sehr geehrte Spender für die Modernisierung,
liebe Freunde des Kegelsports im SV Leipzig 1910,

endlich ist es soweit - die grundhafte modernisierte Kegelanlage des SV Leipzig 1910 hat die Phase "Probebetrieb" gut übestanden und kann nun in den Wettkampfmodus übergehen.
Wir wollen die Übergabe an den Sport in einer feierlichen Form und zugleich mit einem sportlichen Vergleich durchführen.

Wir laden hierzu herzlich ein,
für Samstag, den 20.08.2022 Kegelhalle Gontardweg 2, 04357 Leipzig

Für das leibliche Wohl wird für alle Teilnehmer vor Ort gesorgt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Mit freundlichen & sportlichen Grüßen

H.Jakre & W.Kießling

Original Schreiben:
20220728_wiederinbetriebnahme-kegellhalle.pdf



Aktueller Spendenstand vom 31. Mai: 10.940,38 EUR


Eine neue Zeitrechnung beginnt

Nicht einmal acht Wochen nach den ersten Arbeiten wurde unsere neue Kegelbahn am 01. Juni fertiggestellt.
Vielen Dank an die Firma Lutz Möckel Kegel- & Bowlingbahnen für die geleistete Arbeit!! Das Ergebnis ist wirklich beeindruckend. Wir freuen uns alle auf die ersten Kugeln und die im September beginnende Saison.

Der SV Leipzig bedankt sich nochmals bei allen fleißigen Helfern, die über die ganze Zeit tatkräftig mitgeholfen haben. Ebenso bedanken wir uns für die zahlreichen Spenden die uns erreicht haben. Das ist großartig!


7. Bauwoche - Die neu gestaltete Front

Das Gesamtbild unserer Anlage wächst weiter und ist bis hierher wirklich sehr gut gelungen. Die Front wurde künstlerisch mit einem Blick über unsere schöne Stadt gestaltet und harmoniert damit perfekt mit der bereits vorhandenen Silhouette auf der linken Seite.
Im Zuschauerraum und auf der Tribüne wurde viel Vorbereitungsarbeit betrieben, damit nun bald der neue Bodenbelag verlegt werden kann. Nebenbei laufen noch diverse Verschönerungsarbeiten an den Wänden und über dem Eingangsbereich.


6. Bauwoche - Jetzt kommt Farbe ins Spiel

Die neue Stelltechnik hat ihren Platz gefunden und auch die Rückwand ist bereits gestellt. Neben den beiden neuen Kugelfängen hat auch der sandfarbene Anlaufbereich mit grau abgesetzter Bohle Einzug erhalten. Auf den vier Bahnen liegen die dazu stimmig gewählten dunkelblauen Platten, welche noch final verschraubt werden. Das neue Farbkonzept in den Leipziger Stadtfarben Blau-Gelb wurde damit umgesetzt und sieht vor Ort noch viel besser aus, als auf den Bildern.


5. Bauwoche - Die Bahnen liegen

Die neuen Bahnen sind montiert und auch die Fehlwurfrinnen liegen an ihrem vorgesehenen Ort. Nun beginnt der Aufbau der Kegelställe sowie der Elevatoren und bald darauf erhalten die neuen Stellautomaten Einzug.


4. Bauwoche - Stück für Stück zur neuen Bahn

Auch in der vierten Woche des Umbaus wurde wieder viel geschafft. Die Neugestaltung unserer Anlage ist in vollem Gange. Man kann schon erahnen, wo einmal die Kugeln rollen werden ...
Danke für jede einzelne Tatkräftige Unterstützung!!


3. Bauwoche - Der Zeitplan wurde gehalten

Drei Wochen, geprägt von oft schweißtreibenden Arbeiten, sind geschafft 💪🏻🥵
Von unserer alten Kegelbahn ist bis auf die vier Laufflächen nicht mehr viel übrig.
Der Zeitplan konnte Dank des richtigen Werkzeugs und vor allem der zahlreichen fleißigen Helfer und deren vollen Körpereinsatz eingehalten werden, sodass bereits ab kommenden Montag die Firma Lutz Möckel Kegel- und Bowlingbahnen mit dem Neubau beginnen kann 🤩

Wir können es nicht oft genug wiederholen und sagen es deshalb nochmal:
DANKE, DANKE, DANKESCHÖN 👏🏻 für soviel tatkräftige Unterstützung!!


2. Bauwoche - Mit Kraft & Schweiß wurde viel geschafft

Es wurde viel geackert und ein gutes Stück voran gekommen 💪🏻🥵
Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer - Ihr seid der Wahnsinn 👏🏻👏🏻

Auch die Spendenaktion läuft auf Hochtouren und lässt uns alle staunen.
Hier ein kurzes Statement des "Bauleiters" und Vizepräsidenten des SVL Werner Kießling:

"Ich danke allen Mitgliedern, Freunden, Sympatisanten - einfach allen Spendern:
Stand heute am 22. April 20 Uhr: 5.969,38 EUR ... ich bin überwältigt ...
und kann sagen, jeder Cent wird in die neue Anlage einfließen ... Danke"


Baustart - Es geht los!!

Seit gestern läuft der Rückbau der alten Technik, die größtenteils noch aus DDR-Zeiten stammt. So wurden z.B. die Stellautomaten im Jahr 1989 mit dem letzten DDR Geld von der LWK bezahlt und noch vor der Wiedervereinigung eingebaut. Nun haben sie ausgedient, werden aufgearbeitet und anderswo weiter verwendet.

Der grüne Kunststoff auf den Läufen der Bahn wurde im Jahr 1997 zuletzt erneuert und hat seine besten Zeiten hinter sich. Der Untergrund bleibt allerdings erhalten und erspart uns somit viel Zeit und harte Arbeit, denn die neue Bahn wird einfach oben drauf gebaut. Zurückgebaut werden noch die Podeste mit den Kugelrückläufen und der gesamte Anlaufbereich.

In den nächsten Wochen und Monaten wird durch die Firma "Lutz Möckel Kegel- und Bowlingbahnen" in unserer Kegelhalle eine neue moderne Segmentkegelbahn entstehen 🤩

Vielen Dank an Lutz Möckel & Sohn und alle fleißigen Helfer für die bisherige Unterstützung. Es gibt noch viel Arbeit, aber das wird ...

In den kommenden Wochen wird es immer mal Updates zum aktuellen Baugeschehen geben. Bis dahin darf weiter fleißig gespendet werden, um alle mit dem Umbau zusammenhängenden Renovierungsarbeiten im Zuschauerraum umsetzen zu können. Jeder Euro hilft uns ein kleines Stück weiter.

Der SV Leipzig bedankt sich für jede Art der Unterstützung und wünscht allen ein schönes Osterfest 🐇🎳



Kegeln - So geht 120 Wurf!

"Der DKBC produzierte mit Dirk Weiler (brand-X-films) einen Erklär-Film zum Classic-Kegeln. In ihm werden die grundlegenden Regeln im Classic-Kegeln dargestellt sowie die Besonderheiten im 120er-Wurfsystem dargestellt. Der Film richtet sich an alle Sportkegler, Kegelinteressierten und Fans und ist herausragend für die Jugendarbeit geeignet. "

Weiterhin wurde auch ein sehenswerter Imagefilm gedreht: "Von den Anfängen im Kegeln über die erste Verbandsgründung 1885 bis hin zum modernen und international gespielten 120er Wurfsystem gibt er einen Einblick in die Entwicklung des Sportkegelns. Zu Wort kommen die Nationalspielerinnen Saskia Barth, Melina Zimmermann und Thomas Schneider sowie Cheftrainer Günther Doleschel. "

Quelle: DKBC